Kompetenzzentrum für Ernährung
Cluster Ernährung - das Netzwerk der bayerischen Ernährungswirtschaft

Kühlschrank mit Lebensmitteln, die in passenden Kältezonen gelagert sind

Der Cluster Ernährung verfolgt das Ziel, die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit des Ernährungsstandortes Bayern zu stärken. Als Netzwerkplattform bringt der Cluster wichtige Akteure aus Landwirtschaft, Ernährungshandwerk, Ernährungswirtschaft, Wissenschaft und Lebensmittelhandel zusammen. Er setzt Impulse, begleitet Zukunftsthemen und leistet Anschubfinanzierung für innovative Ideen. Der Cluster Ernährung hat seinen Sitz am Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) am oberfränkischen Standort Kulmbach.

Der Cluster Ernährung beobachtet die Entwicklungen der Ernährungsbranche aufmerksam, um daraus relevante, innovative Projekte, Szenarien und Veranstaltungen für die bayerische Land- und Ernährungswirtschaft zu entwickeln. Als offenes Netzwerk ist der Cluster Ernährung ein kompetenter Partner, wenn es darum geht, regionale Wertschöpfungsketten zu stärken und ist Impulsgeber für ein zukunftsfähiges Lebensmittelsystem.
Logo Cluster Ernährung
Seit der Gründung des Clusters Ernährung 2006, im Zuge der Cluster Offensive in Bayern, wurden bereits über 200 Projekte und 1.300 Veranstaltungen initiiert und begleitet. Die Leistungsfähigkeit des Cluster Ernährung wird auch durch die Mitwirkung an der Maßnahme „go-cluster“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) dokumentiert. „go-cluster” vereint die leistungsfähigsten Innovationscluster in Deutschland.
Zurück zu:
Startseite