Presseinformationen Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz
Die Gemeinde Brennberg verbessert ihr Wanderwegenetz

(30. Oktober 2019) Brennberg – Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz beteiligt sich daran mit knapp 64.000 Euro

Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz hat für den Wegeausbau zwischen Brennberg und Wernetsgrub rund 64.000 Euro Fördermittel freigegeben. Die Gesamtkosten sind mit ca. 85.000 Euro veranschlagt. Der bestehende öffentliche Feld- und Waldweg ist Teil des überregionalen „Oberpfalzweges“ bzw. der „Burgensteige im Regensburger Land“. Durch die Befahrung mit schweren landwirtschaftlichen Maschinen weist der Weg erhebliche Beschädigungen auf. Damit er auch weiterhin uneingeschränkt genutzt werden kann, ist ein Ausbau dringend erforderlich.

Durch eine Oberbauverstärkung in Schotterbauweise werden die Tragfähigkeit und Befahrbarkeit des Weges nachhaltig verbessert. Dies ist auch für eine gesicherte Erschließung der an den Weg angrenzenden land- und forstwirtschaftlichen Flächen von großer Bedeutung. Die Umsetzung des Wegebauprojekts entspricht insbesondere auch den Zielsetzungen des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzepts der „Arbeitsgemeinschaft Vorderer Bayerischer Wald“.