Le Nb Header Gemeindeentwicklung

Oberhof und Hohenkemnath
Neues Zuhause für Fledermäuse und Vögel

Weiher mit Baum im Vordergrund an dem ein hölzernes Insektenhotel angebracht ist, im Hintergrund ein bemaltes Trafohaus.

Ursensollen bietet Vögeln und Fledermäusen ein perfektes Zuhause. Dies kommt nicht von ungefähr, denn die Gemeinde Ursensollen und die Dorferneuerung Hohenkemnath haben viele Projekte zur Förderung der biologischen Vielfalt umgesetzt, die sich mosaikartig zu einem Gesamtbild zusammenfügen. Dabei haben sie alte Bauwerke umgestaltet und neue Unterschlupf- und Brutmöglichkeiten geschaffen. Jugendliche aus der ganzen Welt haben bei der Umsetzung mitgearbeitet und zu einem gelungenen internationalen Austausch beigetragen. Ursensollen hat das Thema Biodiversität seit Jahren fest in ihrer Gemeindeentwicklung verankert.

Aktivierung erforderlichYouTube-Logo

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft YouTube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.
Weiher mit Baum im Vordergrund an dem ein hölzernes Insektenhotel angebracht ist, im Hintergrund ein bemaltes Trafohaus.

Foto: Maedler Franz,
Abdruck honorarfrei

Bild in Originalgröße

Menschen in einem Kellergewölbe.

Foto: StMELF,
Abdruck honorarfrei

Bild in Originalgröße

Projektträger

Dorferneuerungen Hohenkemnath und Oberhof, Gemeinde Ursensollen, Landkreis Amberg-Sulzbach