Redakteurin oder Redakteur (w/m/d) im Team Soziale Medien

Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Tourismus (StMELF) sucht zum 1. Oktober 2024 eine Redakteurin oder einen Redakteur (w/m/d) im Team Soziale Medien.

Aktualisiert am: 02.07.2024
Teilen Drucken

Ihre Aufgaben

  • Entwickeln, Erstellen und Bearbeiten von Content 
  • Community-Management 
  • kontinuierliche Weiterentwicklung der Strategie für den Bereich Soziale Medien für das Staatsministerium und dessen Geschäftsbereich

Ihr Profil

Erforderlich sind
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Marketing, Mediendesign, Kommunikation oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder eine entsprechende abgeschlossene Berufsausbildung und nachgewiesener Berufserfahrung
  • Vertrautheit mit den gängigen Plattformen (insbesondere Meta) und deren spezifischen Funktionen 
  • Kreativität beim Texten, Fotografieren und Filmen 
  • Erfahrungen bei der Fotobearbeitung und im Filmschnitt 
  • Teamfähigkeit, Einsatzfreude, Flexibilität und eine sehr hohe Leistungsbereitschaft 
  • zuverlässige und umsichtige Arbeitsweise
  • gewandtes und freundliches Auftreten
  • Interesse und Gespür für politische Themen
  • Führerschein der Klasse B 
  • journalistische und grafische Vorkenntnisse sind grundsätzlich von Vorteil

Unser Angebot

  • ein für die Dauer von zwei Jahren befristeter Arbeitsvertrag 
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), Eingruppierung bis Entgeltgruppe 12 TV-L möglich  
  • Vorteile einer obersten Dienstbehörde wie Ministerialzulage
  • betriebliche Altersversorgung über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Arbeitsstelle im Herzen von München in der Nähe des Odeonsplatzes
  • zahlreiche kulinarische Möglichkeiten im Lehel und Geschäfte des täglichen Bedarfs in der Umgebung (Supermarkt, Apotheke, Post etc.)
  • der Englische Garten ist fußläufig in ca. 5 Minuten zu erreichen und bietet reichlich Möglichkeiten für die Mittagspause
  • betriebliches Gesundheitsmanagement, Fitnessraum und Duschen für Sportbegeisterte
  • sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • kostenlose Parkplätze sowie abgesperrte Fahrradstellplätze

Unser Haus fördert einen teamübergreifenden Austausch, der eine konstruktive Zusammenarbeit auf Augenhöhe ermöglicht. Gemeinsame Events (Personalausflüge, Weinproben, Sommerfeste, Oktoberfestbesuche etc.) tragen zu einem kollegialen Miteinander und einem hervorragenden Betriebsklima bei.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe sichergestellt ist. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG). Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund sind erwünscht. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt und Bewerbungsverfahren

Auskünfte erhalten Sie von Frau Judith Schmidhuber
Judith.Schmidhuber@stmelf.bayern.de
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese per E-Mail bis spätestens 21. Juli 2024 an:
Bewerbungen-Z1@stmelf.bayern.de

Weitere Informationen